Wappen
Original Goldbach-Musikanten Kempenich
www.goldbach-musikanten.de —
Gruppe

News

01.07.2018
Goldbach-Musikanten beim Truck-Grand-Prix 2018

01.05.2018
Original Goldbach-Musikanten läuten den Mai ein

20.02.2018
Mitgliederversammlung der Original Goldbach-Musikanten Kempenich

RSS RSS-Feed abonnieren

Facebook

Presse

10.07.2011

Goldbach-Musikanten begeistern Brummi-Fans

Auch in diesem Jahr stand für die Original Goldbach-Musikanten aus Kempenich ein Motorsport-Highlight auf dem Terminplan. Der ADAC engagierte wie in den letzten Jahren die Musikerinnen und Musiker für den Internationalen Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring. Uli Arlt, musikalischer Leiter der Goldbach-Musikanten, hatte für diesen Auftritt wieder ein Repertoire zusammengestellt, das jedes Trucker-Herz höher schlagen lässt. Eingängige Country-Schlager wie "Der wilde, wilde Westen (fängt gleich hinter Hamburg an)" und "Hallo, Guten Morgen Deutschland" durften da natürlich nicht fehlen. So zogen die Kempenicher Musikanten am gesamten Rennwochenende mit Instrument und Cowboy-Hut durch das Fahrerlager, um bei den Besuchern der Veranstaltung für Stimmung zu sorgen. Des Weiteren ließen sich es die Goldbach-Musikanten nicht nehmen, das Zelt der Firma Adams Transporte aus Niederzissen zu besuchen. Das Unternehmen, welches Artur Adams 1961 mit einem Mercedes Kipperzug gründete, feierte hier sein 50-jähriges Jubiläum. Als Geschenk hatten die Goldbach-Musikanten natürlich standesgemäß ein Ständchen mitgebracht. Der Beifall der Zuhörer bestätigte wieder, dass der wilde Westen vielleicht doch in Kempenich anfängt.

Nach einer kurzen Sommerpause werden die Musikerinnen und Musiker bei den Deutschen Tourenwagen Masters, die vom 5. bis 7. August auf dem Nürburgring ausgetragen werden, die Startaufstellung musikalisch präsentieren.

2011-07-10
Die Goldbach-Musikanten vor einem Show-Truck im Fahrerlager